Ventile

105 producten

Techniparts liefert Edelstahlkugelhähne und Messingkugelhähne in verschiedenen Größen. Die Ventile aus Edelstahl und Messing sind in Kombination mit Geka-Kupplungen einfach zu verwenden. Die Abspe... Lees meer

Meest verkocht arrow_drop_down

Techniparts liefert Edelstahlkugelhähne und Messingkugelhähne in verschiedenen Größen.

Die Ventile aus Edelstahl und Messing sind in Kombination mit Geka-Kupplungen einfach zu verwenden. Die Absperrventile haben unterschiedliche Durchmesserabmessungen und können somit an nahezu jedes geka Kupplungssystem angeschlossen werden.

 

 

Die obigen Kugelhähne bestehen aus einem Ventilgehäuse mit einer Kugel mit runder Bohrung, einer Spindel mit Spindeldichtung und zwei Sitzen. Wenn die Bohrung der Kugel mit dem Rohr ausgerichtet ist, ist das Ventil geöffnet. Durch Drehen der Kugel um eine viertel Umdrehung durch die Spindel mit einem Hebel oder Antrieb wird diese geschlossen. Wir haben Sitze, um das Ventil richtig abzudichten, damit nichts in das Rohr fließen kann. Die Spindel- und Hausdichtungen sorgen dafür, dass nichts in die Umwelt gelangen kann.

 

Da der Ball immer mit verschiedenen Substanzen in Berührung kommt, muss dafür ein hochwertiges Material verwendet werden. Dies ist oft Edelstahl. Gegenwärtig ist nahezu jeder Kugelhahn mit einer Ausblassicherung ausgestattet. Dadurch können Substanzen nicht durch das Ventilgehäuse herausgedrückt werden. Ein Antistatikgerät sorgt dafür, dass keine statische Elektrizität abgeleitet wird

 

Kugelhähne können für Flüssigkeiten, Gase, Chemikalien usw. verwendet werden. Ein Kugelhahn wird hauptsächlich zum Öffnen und Schließen verwendet. Kugelhähne bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Kugelhähne werden unter anderem für die Schifffahrt, die Lagerung von (Petro-) Chemikalien und Tanks, für Öl und Gas sowie für Versorgungszwecke eingesetzt.

 

Der Edelstahlkugelhahn hat einen Arbeitsdruck von 70 bar und ist verriegelbar.

Der Messingkugelhahn hat eine volle Bohrung und einen Betriebsdruck von 25 bar.

 

 

 


Techniparts liefert Edelstahlkugelhähne und Messingkugelhähne in verschiedenen Größen.

Die Ventile aus Edelstahl und Messing sind in Kombination mit Geka-Kupplungen einfach zu verwenden. Die Absperrventile haben unterschiedliche Durchmesserabmessungen und können somit an nahezu jedes geka Kupplungssystem angeschlossen werden.

 

 

Die obigen Kugelhähne bestehen aus einem Ventilgehäuse mit einer Kugel mit runder Bohrung, einer Spindel mit Spindeldichtung und zwei Sitzen. Wenn die Bohrung der Kugel mit dem Rohr ausgerichtet ist, ist das Ventil geöffnet. Durch Drehen der Kugel um eine viertel Umdrehung durch die Spindel mit einem Hebel oder Antrieb wird diese geschlossen. Wir haben Sitze, um das Ventil richtig abzudichten, damit nichts in das Rohr fließen kann. Die Spindel- und Hausdichtungen sorgen dafür, dass nichts in die Umwelt gelangen kann.

 

Da der Ball immer mit verschiedenen Substanzen in Berührung kommt, muss dafür ein hochwertiges Material verwendet werden. Dies ist oft Edelstahl. Gegenwärtig ist nahezu jeder Kugelhahn mit einer Ausblassicherung ausgestattet. Dadurch können Substanzen nicht durch das Ventilgehäuse herausgedrückt werden. Ein Antistatikgerät sorgt dafür, dass keine statische Elektrizität abgeleitet wird

 

Kugelhähne können für Flüssigkeiten, Gase, Chemikalien usw. verwendet werden. Ein Kugelhahn wird hauptsächlich zum Öffnen und Schließen verwendet. Kugelhähne bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 

Kugelhähne werden unter anderem für die Schifffahrt, die Lagerung von (Petro-) Chemikalien und Tanks, für Öl und Gas sowie für Versorgungszwecke eingesetzt.

 

Der Edelstahlkugelhahn hat einen Arbeitsdruck von 70 bar und ist verriegelbar.

Der Messingkugelhahn hat eine volle Bohrung und einen Betriebsdruck von 25 bar.